schoenweiss

Mittwoch, 12. Juni 2013

Sommerdeko zieht ein


Am Montag habe ich mit meinem Sohnemann 
den Möbelschweden, wie er hier immer so 
schön genannt wird, unsicher gemacht. 
Für seine erste eigene Wohnung fehlte ihm noch 
das eine und andere. Und Muttern musste sich 
dort auch mal umschauen, denn ein leeres Zimmer 
wartet jetzt darauf neu eingerichtet zu werden…
:-)

Aber vorher war ich auf dem Dachboden 
(kleine Beschäftigungstherapie…) 
wo die Sommerdeko schon auf 
mich gewartet hat.

Und hier ein paar Bilder vom Ergebnis:





Nach wie vor, gehören für mich 
Muscheln und Seesterne 
zur Sommerdeko, das gibt 
einem gleich so ein Gefühl von Urlaub




























So, nu kann der Sommer kommen, 
ich bin bereit

:-)


Christina



Kommentare:

  1. Bei uns ist es schon wieder so nebelig, das man das Nachbarhaus fast nicht sehen kann... also wenn der Sommer von Deiner Deko jetzt nicht angelockt wird????

    Sieht toll aus! LG Bine

    AntwortenLöschen


  2. Hallo Christina!

    Was hast du denn mit dem neu gewonnen Zimmer vor? Du wirst es uns sicher wissen lassen!
    Die maritime Deko ist schön- wir fahren Ende des Monats nach Dänemark,wenn ich deine BILDER SEHE,STEIGT DIE vORFREUDE!






    lg
    hEIDE

    AntwortenLöschen