schoenweiss

Sonntag, 2. Juni 2013

Rhabarberkuchen am Sonntag

Was macht man, wenn das Wetter einen 
komplett im Stich lässt, so das man 
im Juni 
am liebsten mit Skiunterwäsche auf das
 jährliche Stadtfest gehen würde 
(andere haben es tatsächlich so getan!!).

Man kann nur Ruhe bewahren, 
abwarten und Tee trinken.
 In diesem Fall Kaffee, und den genießen 
zusammen mit einem schönen Stück
leckeren Rhabarberkuchen


















Hab einen schönen Sonntag
und macht es Euch nett


Christina

Kommentare:

  1. Liebe Christina,

    sieht das lecker aus!!
    Da bin ich versucht zu tauschen ...
    oder zu teilen!
    Ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen
    und du lässt mich ein Stück von deinem leckeren Kuchen naschen!?
    Hab es fein, liebe Grüße KAtja

    AntwortenLöschen
  2. Mh.....der sieht aber auch lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen