schoenweiss

Samstag, 5. Oktober 2013

Herbstdeko


Vorgestern hat mich Karin von
Feuersonnenblume extrem inspiriert, 
mit ihrem DIY, schaut mal hier *klick*
Danke Karin, eine wundervolle Idee, 
die ich einfach mitnehmen und 
umsetzen musste 
:o)



Mir fehlte etwas blumiges auf dem Tisch und 
die Idee von Karin, eine Backform mit Steckmasse zu 
füllen finde ich richtig klasse. Ich habe noch 
eine schöne weisse Form, die ich mal für 2€ als 
Einzelstück gefunden habe und Steckmasse 
habe ich eh immer da ;-))
Also bin ich los in den Garten, die letzten 
Hortensien plündern. 



Die haben sich gerade so 
schön rot verfärbt.








Noch ein paar Hagebutten dazu, ein bisschen 
Efeu, ein paar Lampionblumen, drei Rosen 
und fertig




Die aus dem Wald mitgebrachten Lerchenzweige 
kamen auch gleich noch in die Vase. 



Und jetzt, wo es kälter und herbstlicher wird, 
habe ich auch wieder Lust zu stricken




Dazu noch eine schöne Tasse Tee und 
ein gemütliches Feuer im Ofen








Also ich mag den Herbst ;-)
Lasst es Euch 
gutgehen


Christina













Kommentare:

  1. Liebe Christina,
    sooo schön und gemütlich sieht es bei dir aus!!! ...da möchte ich gerne auf eine Tasse Tee vorbeikommen!!!
    Ich liebe den Herbst auch!
    Herbstliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina,
    sehr gemütlich sieht es bei Euch aus. Deine Herbstdeko gefällt mir sehr, die Idee mit der Backform finde ich auch klasse.
    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  3. Das Gesteck sieht wirklich total schön aus, hab leider meine alte Keramikbackform verschenkt - sollte man ja eigentlich nie machen, grins....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Es ist ansteckend. Hast mich eben auch inspiriert, wenn auch auf ganz andere Weise. Danke. lg bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    die Idee fand ich bei Karin auch schon super,leider fehlt mir noch eine alte Backform...
    Du hast auch ein wunderschönes Gesteck gezaubert und es verbreitet eine tolle Herbststimmung!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Hej Christina,
    dein Gesteck ist ganz wunderbar geworden!
    Ganz liebe Grüße und
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christina,
    manchmal braucht es wirklich nicht viel um eine hübsche ansprechende Dekoration zu zaubern.
    Hortensien machen sich immer toll egal ob sie als Solo gelegt werden wie rein zufällig dahin geweht
    oder so schön wie du es gemacht hast.
    Ich mag diese Farbkombi auch sehr.
    Hach es schaut bei dir so gemütlich aus, das ich mich am liebsten gleich einladen würd ;)
    Die Wolle ist ja bezaubernd ( Lana Gross ?!! ) was werkelst du denn daraus, wirst es uns verraten ?
    Wünsch dir eine sonnige schöne Oktoberwoche.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      Danke für Deine lieben Zeilen;-)
      Aus der Wolle soll ein Schal werden, aber bei dem Namen des Herstellers bin ich überfragt, da müßte ich noch mal auf dem Etikett schauen. Sie hat mich im Wollgeschäft sofort angesprochen und wollte mit, sicher wegen den schönen warmen Farben.
      Liebe Grüße schickt Dir
      Christina

      Löschen
    2. Kleiner Nachtrag, die Wolle ist von Alta Moda Color

      Löschen
  8. Hallo Christina,
    also ich mag den Herbst auch.
    Gemütlich einen Tee trinken Kerzen an ach so gefällt mir der Herbst!
    Deine Blumentischdeko ist super geworden!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christina,
    Deine Herbst-Deko aus dem Garten sieht ja toll aus, ich glaube ich laufe auch grad` mal mit der Schere raus. Vielen Dank für die Inspiration....
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Schön sieht es bei dir aus...ich sehe, so langsam arrangiert sich jede mit dem Herbst !! ich auch, obwohl ich ihn nicht wollte.....aber er ist schön...wenn was daraus macht, so wie bei Dir!!

    GGGLG
    Heide

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina, jetzt habe ich dich endlich gefunden...durch deinen Post....da freue ich mich ja riesig, wenn du nach Eldingen zur Austellung kommst. Das wird so so schön.
    Danke für den lieben Post über unseren Laden. :-)))
    ICh werde jetzt öfter vorbei schauen.....jetzt wo ich dich endlich gefunden habe. :-)

    Machs gut für heute....Eileen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christina,
    jetzt hast du mir aber die Schamesröte ins Gesicht getrieben... Ich lese deinen Blog ja eigentlich regelmäßig und auch gründlich - eigentlich...
    Bei meinem momentanen Schaffenswahn, bin ich leider die letzten Tage nur die Bilder überflogen - schäm...
    Ebengerade, also heute an meinem kreativfreien Tag, lese ich mal endlich ausführlich und was muss ich lesen???
    Karin - Feuersonnenblume... Stopp nochmal von vorn... tatsächlich... ich...
    Uiiii, wie mich das freut, danke für die kleine Werbung für mich, schicke ich dir glatt ein Küsschen durchs Netz!
    Und sorry nochmal, dass ich Dusseltier erst heute darauf reagiere - ich gelobe Besserung!
    Es freut mich, wenn ich dich inspirieren durfte und dein Blumenkuchen gefällt mir auch richtig gut!

    So, nun wünsche ich dir noch einen schönen, gemütlichen Restabend
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christina,

    wuuuuuuunderschön sieht es bei dir aus! Mir ist gleich die gepunktete Tasse ins Auge gestochen. Wo hast du die bloß her? Ich nehme an, es ist eine von Green Gate, aber aus welchem Lädchen?
    Suche schon soooooo lange eine mit Griff.

    Vielen Dank für die Antwort.
    GLG
    viktoria

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Viktoria,
    die Tasse ist wirklich schön und Du hast recht, sie ist von GreenGate.
    Gefunden in einem kleinen Lädchen in Oyten, schau mal hier: https://www.facebook.com/froschkoeniginoyten
    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Hm merkwürdig, die Lücken im Text hab ich gar nicht gesetzt…;o)

    AntwortenLöschen