schoenweiss

Montag, 28. Juli 2014

3 Störche auf einen Streich



Was man so alles entdeckt, 
wenn man mit dem Rad unterwegs ist;-)







Man glaubt es kaum, aber die drei befanden 
sich einige Tage an einer Regenwasserstelle 
an einer Hauptverkehrskreuzung:-D




Auf dem letzten Bild sind die Autos 
im Hintergrund zu erkennen und auf der 
anderen Straßenseite befindet sich ein 
gut besuchter Baumarkt.
Umgeben sind die Hübschen von Blumenfeldern 
zum selberschneiden, aber die ließen sich 
gar nicht stören, von den diversen 
Blumenabschneidern und Zuschauern:-)








Natur pur in der Stadt
Liebe Grüße 
schickt Euch


Christina


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Christina, schön die Bilder mit den Störchen.
    Bei uns versuchen sie die Störche wieder anzusiedeln. In einigen
    Ortschaften ist das auch schon gelungen. Ich finde das eine super
    Idee, denn hier hat man lange Zeit keine Störche mehr gesehen.
    Wünsche Dir einen schönen Tag. Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina,

    Störche in der Stadt?! Das so etwas noch gibt, ich glaube es kaum. Man sieht Störche so selten und dann 3 auf einmal, grenzt ja fast an ein Wunder.
    Du warst zur richtigen Zeit an richtigen Ort :D

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina,
    da hast du echt einen Glückstreffer gelandet!
    Bei uns sieht man Störche leider nur sehr selten...
    Aber als ich vor 6 Jahren schwanger war und dies noch nicht wusste,stand ein Storch auf dem Feld:)
    Das werde ich nie vergessen.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen