schoenweiss

Samstag, 15. August 2015

Rosenspielereien im Garten








Nachdem ich schon mal Blumen in Zink 
schwimmen lies hier, hab ich in 
diesem Jahr mal eine alte Emailleschale 
aus meinem Fundus hervorgeholt... 







...und so einiges aus dem Garten 
eingesammelt...







"Gefunden" hab ich die Schale tatsächlich mal, 
denn sie lag, zusammen mit einer zweiten, 
in der Nachbarschaft vor einem Haus und 
wartete auf den Sperrmüllwagen...
allerdings nicht sehr lange...;-)







Die konnte ich doch nicht liegen lassen, 
oder??



















Ich finde, am Abend sieht es beleuchtet 
auch sehr hübsch aus:-)

















Rosige Grüße 
schickt Euch 


Christina







Kommentare:

  1. Wer bitte wirft den solch tolle Schalen weg? Gut das du sie gerettet hast.Und mit deinen Blumen...ein Traum.Ganz besonders wenn sie " beleuchtet" sind.
    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende....Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  2. OHHHHH soooo scheeeeen,....ggg
    weil i faaaaast des gleiche hab
    so ah SCHÜSSEL LEI ohne blauen RAND
    aber de bunten SCHALLAL hob i ah,,,
    und ROSAL ah in der FARB,,,,, freu;;;FREU,,,,
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Seerosenteich mal anders:) Sieht wunderschön aus, viel Freude daran wünsch ich dir. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhh wie schön. Ich liebe diese alten Schalen und hab auch einige davon .
    wundervolle Bilder voll Gefühl und Liebe zu einer wundervollen Blume, der Rose.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen